Aktuelles

Aktuelle Informationen von Ihrem kompetentem regionalen Netzwerk rund um die Energieversorgung

Energiepartner übergeben Preise Oktoberwochenverlosung

Die ‚EnergiePartner von nebenan‘ waren nun schon das fünfte Jahr in Folge mit einem Gemeinschaftsstand in der Gewerbeausstellung der Warburger Oktoberwoche vertreten. Zum Gemeinschaftstand gehört, fast schon traditionell, das große Gewinnspiel. Die Preise der Verlosung wurden nun im Rahmen eines Treffens bei Schmidt Haustechnik an die Gewinnerinnen und Gewinner übergeben.

Familie Bruns kann sich über den Hauptpreis - ein Jahr Strom von den BeSte Stadtwerken - freuen. Gutscheine für eine kulinarische Stadtführung in Warburg für zwei Personen haben Sigrid von Gossler, Annette Mühlbauer, Barbara Andelefski, Irene Stromberg und Daniela Rose. Sie können nun einen kulinarischen Spaziergang durch die Hansestadt unternehmen. Ein Duschthermostat von Hansgrohe wurde von der AG Bad und Heizung zur Verfügung gestellt und an Ulrike Wachenfeld verlost und eine FRITZ!Box von der Sewikom GmbH hat Marlies Wille gewonnen. Außerdem wurden von Stadtwerken Warburg drei Zehnerkarten für das Warburger Hallenbad verlost, die an Elke Finis, Franz-Josef Koßmann und Diethard Koch gingen.

Bei den ‚EnergiePartnern von nebenan‘ haben sich Fachbetriebe aus der Region zusammengeschlossen, die ihre Kompetenzen Rund um das Thema Versorgung bündeln. Auf einem Gemeinschaftsstand in der Gewerbeausstellung der Warburger Oktoberwoche präsentieren sich die AG Bad und Heizung, die Sewikom GmbH, die Stadtwerke Warburg GmbH und die BeSte Stadtwerke GmbH, die alle zu verschiedenen Themen der Versorgung beraten.

Ein starker Verbund rund um die Versorgung

Zum fünften Mal treten Fachbetriebe aus der Region als ‚Ihre EnergiePartner von nebenan‘ gemeinsam in der Gewerbeausstellung der Warburger Oktoberwoche auf und kümmern sich auf dem großen Gemeinschaftsstand um das Thema Versorgung. „Wir wollen den Bürgerinnen und Bürgern eine gemeinsame Anlaufstelle bieten wenn es um Ihre Versorgung geht. Sei es die Wärme- oder Wasserversorgung, die Versorgung mit schnellem Internet oder die Strom- und Gasversorgung“, berichtet Dietmar Hillebrand, Vertriebsleiter der BeSte Stadtwerke GmbH. Er ergänzt: „Bei den verschiedenen Schwerpunkten der beteiligten Unternehmen gibt es viele Schnittpunkte bei denen sich die Kompetenzen und Erfahrungen ergänzen, so dass die Interessenten von einer noch besseren Information profitieren.“

Die in der AG Bad und Heizung zusammengeschlossenen Unternehmen informieren über moderne Heizungssysteme, barrierefreie Duschanlagen und moderne Wohlfühlbäder, sowie über energieeffizientes Sanieren. Die BeSte Stadtwerke beraten als Energieversorger vor Ort über die günstige Belieferung mit Strom und Erdgas sowie Energiedienstleistungen wie der Wärmelieferung oder Energieberatungen. Außerdem können Sie am ‚Heißen Draht‘ Ihre Geschicklichkeit unter Beweis stellen und tolle Preise gewinnen. Um das schnelle Internet geht es am Stand der Firma sewikom, die für den Breitbandausbau im Kreis Höxter zuständig ist und Glasfaser-Internet mit den Tarifen hxnext.de anbietet. Der Stand der Stadtwerke Warburg GmbH wird in diesem Jahr wieder überraschen. Sie informieren einerseits über „Smart-City“-Anwendungen und die Smart-City-Technologie „LoRaWAN“ und ihre Vorteile. Des Weiteren freuen sich die Stadtwerke sehr, wenn Sie auf dem Stand per elektronischer Abstimmung mitteilen, welche Informationen Sie sich wünschen und über welche Themen und in welcher Weise Sie durch die Stadtwerke Warburg informiert werden möchten. Hierzu wird am Stand ein Tablet-Computer aufgebaut werden, über den Sie Ihre Wünsche mitteilen können.

Natürlich wird auch neben der Beratung auf dem Stand wieder einiges geboten. Wie in jedem Jahr gibt es ein Gewinnspiel mit tollen Preisen. Zu gewinnen gibt es ein modernes Duschsystem, Gutscheine für Kulinarische Stadtführungen in Warburg, 10er Karten für das Warburger Hallenbad, eine FRITZ!Box 7560 und als Hauptpreis ein Jahr Strom (max. 3500 kWh) von den BeSte Stadtwerken.

Zu den EnergiePartnern gehören die BeSte Stadtwerke, die Stadtwerke Warburg, die AG Bad und Heizung und die Sewikom GmbH. Weitere Informationen rund um „Ihre EnergiePartner von nebenan…“ stehen auf der Internetseite www.ihre-energie-partner.de zu Verfügung.

Ihre EnergiePartner von nebenan

Energiepartner übergeben Preise Oktoberwochenverlosung

Zum Besuch der Gewerbeausstellung auf der Oktoberwoche gehört bei vielen Besucherinnen und Besuchern auch die Teilnahme am Gewinnspiel der „EnergiePartner von nebenan“. Bei ihrem letzten Treffen haben die teilnehmenden Unternehmen die Gewinner der vielen tollen Preise ausgelost und nun die Preise übergeben.

Christel Kanne aus Warburg kann sich über den Hauptpreis - ein Jahr Strom von den BeSte Stadtwerken - freuen. Gutscheine für eine kulinarische Stadtführung in Warburg für zwei Personen haben Margret Arendes, Jörg Finke, Johanna Brenke, Willi Frewer und U. Menne gewonnen. Sie können nun einen kulinarischen Spaziergang durch die Hansestadt unternehmen. Ein Rauchmelderset von der Firma GIRA überreichte die AG Elektro an Bernadette Merfeld und ein Duschthermostat von Hansgrohe wurde von der AG Bad und Heizung zur Verfügung gestellt und an Hans Bodemann verlost. Auf ihrer neuen Gartenbank aus Holz kann zukünftig Ina Holzwart Platz nehmen. Außerdem wurden von Stadtwerken Warburg drei Zehnerkarten für das Warburger Hallenbad verlost, die Lennart Benteler, Mandy Jobs, und Reinhard Löseke gewonnen haben.

Bei den „EnergiePartnern von nebenan“ haben sich Fachbetriebe aus der Region zusammengeschlossen, die ihre Kompetenzen Rund um das Thema Energie bündeln. Auf einem Gemeinschaftsstand in der Gewerbeausstellung der Warburger Oktoberwoche präsentieren sich die AG Bad und Heizung, die AG Elektro, der Biomassehof Borlinghausen, die Stadtwerke Warburg GmbH und die BeSte Stadtwerke GmbH, die alle zu verschiedenen Themen der Energieversorgung beraten.

Ein starker Verbund rund um die Energieversorgung

Zum vierten Mal treten Fachbetriebe aus der Region als „Ihre EnergiePartner von nebenan“ gemeinsam in der Gewerbeausstellung der Warburger Oktoberwoche auf und widmen sich auf dem großen Gemeinschaftsstand der großen Bandbreite des Themas Energie. „In den vergangenen Jahren haben wir gemerkt, dass es bei den Menschen gut ankommt, sich an einem Ort zu den vielen Facetten des Themas Energie informieren zu können“, berichtet Dietmar Hillebrand, Vertriebsleiter der BeSte Stadtwerke GmbH. Er ergänzt: „Bei den verschiedenen Schwerpunkten der beteiligten Unternehmen gibt es viele Schnittpunkte bei denen sich die Kompetenzen und Erfahrungen ergänzen, so dass die Interessenten von einer noch besseren Information profitieren.“

Natürlich dreht sich auch in diesem Jahr alles um die Energieversorgung. Die in der AG Bad und Heizung zusammengeschlossenen Unternehmen informieren über moderne Heizungssysteme, barrierefreie Duschanlagen und moderne Wohlfühlbäder, sowie über energieeffizientes Sanieren. Informationen zu intelligenten Energieanwendungen in der Landwirtschaft und regenerativen Brennstoffen aus Holz liefert die Betriebshilfsdienst & Maschinenring Höxter-Warburg e.V. Das LEADER Projekt „Bauen mit Holz“ wird ebenfalls dargestellt. Die BeSte Stadtwerke beraten als Energieversorger vor Ort über die günstige Belieferung mit Strom und Erdgas sowie Energiedienstleistungen wie der Wärmelieferung. Die Betriebe der AG Elektro stellen das Konzept der Elektromobilität, die zukünftige Heimladestation eines Elektroautos, Beleuchtungskörper mit LED-Technik und moderne Haustechniken vor, die einen nachhaltigen und sparsamen Energieverbrauch ermöglichen. Zum ersten Mal ist in diesem Jahr ist die Firma sewikom, die für den Breitbandausbau im Kreis Höxter zuständig ist, auf dem Gemeinschaftsstand vertreten und bietet schnelles Glasfaser-Internet mit den Tarifen hxnext.de an.

Natürlich wird auch neben der Beratung auf dem Stand wieder einiges geboten. Auch in diesem Jahr gibt es ein Gewinnspiel mit tollen Preisen, zum Beispiel Gartenmöbel aus Holz, ein Duschthermostat, ein Rauchmelderset, Gutscheine für Kulinarische Stadtführungen in Warburg, 10er Karten für das Warburger Hallenbad und als Hauptpreis ein Jahr Strom (max. 3500 kWh) von den BeSte Stadtwerken.

Zu den EnergiePartnern gehören neben den BeSte Stadtwerken die Stadtwerke Warburg, die AG Bad und Heizung, die AG Elektro, der Betriebshilfsdienst & Maschinenring Höxter-Warburg e.V. sowie die Sewikom GmbH. Weitere Informationen rund um „Ihre EnergiePartner von nebenan…“ stehen auf der Internetseite www.ihre-energie-partner.de zu Verfügung.

„Ihre EnergiePartner von nebenan…“ ziehen an einem Strang für Ihre Energieversorgung: V.l.n.r.: Egon Lenz (Pape & Lenz), Michael Hoffmann (Hoffmann), Berthold und Edith Atteln (Schmidt Haustechnik), Peter Hecker (Joh. Wigand), Bernhard Schäfers (Elektro Schäfers), Maria Gocke (Stadtwerke Warburg) Leander Sasse (Stadtwerke Warburg), Martin Wrede (Martin Wrede Bühne), Jens Hoppe (BEM Biomasse, Energie, Maschinenring GmbH) Dietmar Hillebrand (BeSte Stadtwerke).

Preise der Oktoberwochenverlosung übergeben

Schon fast eine Tradition ist das Gewinnspiel auf dem großen Gemeinschaftsstand der „EnergiePartner von nebenan“ im Gewerbezelt der Oktoberwoche. Dort präsentieren sich die AG Bad und Heizung, die AG Elektro, der Biomassehof Borlinghausen, die Stadtwerke Warburg GmbH und die BeSte Stadtwerke GmbH. Bei ihrem letzten Treffen haben die teilnehmenden Unternehmen die Gewinner der vielen tollen Preise ausgelost. Nun wurden die Preise in einer gemütlichen Runde in der Pilsquelle in der Warburger Altstadt überreicht.

Katharina Büsse erhält ein Jahr Strom von den BeSte Stadtwerken. Über einen Gutschein für eine kulinarische Stadtführung in Warburg für zwei Personen freuten sich Horst Arend, Dirk Hartmann, Franz Lages, Aloys Ricken und Familie Kremper. Sie können nun die Geschichte Warburgs gepaart mit kulinarischen Highlights entdecken. Einen Dampfgarer von Miele hat Rainer Breker gewonnen und ein Duschthermostat wurde an Kunigunde Boenke verlost. Auf ihrer neuen Gartenbank aus Holz kann zukünftig Monika Konze Platz nehmen. Außerdem wurden fünf Zehnerkarten für das Warburger Hallenbad verlost, die Günther Seichter, Alfons Blömeke, Walter Waldeier und Reinhard Sander gewonnen haben.

Bei den „EnergiePartnern von nebenan“ haben sich im zwölf Fachbetriebe aus der Region zusammengeschlossen, die ihre Kompetenzen Rund um das Thema Energie bündeln. Auf einem Gemeinschaftsstand in der Gewerbeausstellung der Warburger Oktoberwoche bieten sie ein breites Informationsangebot zu den verschiedenen Facetten der Energieversorgung an.

Die Mitglieder der „EnergiePartner von nebenan“ haben die Preise der Oktoberwochenverlosung an die glücklichen Gewinnerinnen und Gewinner übergeben.
Die Mitglieder der „EnergiePartner von nebenan“ haben die Preise der Oktoberwochenverlosung an die glücklichen Gewinnerinnen und Gewinner übergeben.